Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Schnelle Hilfe bei Amanogarnele!!

Dieses Thema im Forum "Wirbellose" wurde erstellt von MoSli., 1. September 2010.

  1. Hallo Leute!!

    Ich habe ein sehr dringendes anliegen an euch!!
    Ich habe mir Montag 5 Amanogarnelen gekauft. Sie befinden sich zusammen mit zwei ganz kleinen Guppys in einem 50 Liter Aquarium. Keine Angst ARtgenossen bekommen sie bald.
    Nun ist das problem das eine Garnele regungslos auf dem Auqarienboden liegt. ich habe sie mal ganz leicht angestßen und es ist nichts passiert. Die Wasserwerte liegen im vorgeschriebenen Bereich für die Garnelen.
    Achso und zu sagen ist vielleichta uch noch das sie auf dem Rücken liegt.
    Ich muss ja noch dazu sagen days ich mit EasyCarbo gedüngt habe (genau nach Anleitung)#

    LG Kai

    Edit: Die anderen Garnelen schwimmen fröhlich durchs Becken und haben nun sogar schon eine kleine futtertablette verputzt die ich ihnen gerade gegeben habe :)
    Den sorgenfall ahbe ich vorsichtig in ein großes Glas mit Wasser aus dem becken gesetzt!
     
  2. Moin,

    ich würde sagen die ist hinüber. Wenn sie noch nicht mal auf Berührung reagiert, dann wird das nichts mehr.
    da es den anderen Garnelen augenscheinlich gut zu gehen cheint, hat sie wahrcheinlich das Umsetzen nicht verkraftet und ist aus den Latschen gekippt.

    Gruß Felix
     
  3. Genau das ist auch meine Vermutung. Sie hatte sich sowieso gleich nach dem Einsetzen sehr zurückgezogen und das bis ich die jetzt toto Garnele entdeckt habe

    Danke fürd eine ANtwort

    Beste Grüße Kai
     
  4. Hallo!!

    Die Todesursache scheint sich nun geklärt zu haben.
    Ich schätze die GArnele wollte sich häuten und hatte einfach nicht genug Kraft dafür. Eine andere hat sich nun gehäutet und hat alles gut überstanden :)

    LG Kai
     

Diese Seite empfehlen