Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Honigguramis fressen nur vom boden

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von YelloW22, 25. März 2019.

  1. Hallo,
    habe seit Samstag ein Trio Honigguramis (Colisa chuna) im Becken. Es sind die einzigen Fische um 80cm Becken.
    Es ist dicht bepflanzt, teilweise Fluten Vallisnerien an der Oberfläche.
    Die Fische schwimmen hauptsächlich oben und verstecken sich auch manchmal im Dickicht. Oft versuchen sie direkt beim Filterauslass gegen die Strömung zu schwimmen. Scheint Spaß zu machen. Manchmal ziehen sie (oft in der Gruppe) eine Bahn quer durchs Becken, links nach rechts, oben nach unten. Sieht für mich nach normalem Verhalten aus.

    Jetzt das Problem.
    Sie frssen nur, was auf dem Boden liegt. Selbst wenn das Futter direkt vor ihrem Maul schwimmt, nehmen Sie es nicht. Sie schwimmen nur zum Futter und dann drehen sie um ohne es zu fressen. Sieht aus, wie wenn Sie es nur ankucken. Sobald es auf dem Boden liegt, gründeln sie und fressen es. Sowas hab ich bei Fadenfischen noch nie gesehen... natürlich führt das dazu, dass sie auch außerhalb der Futterueit oft am Boden suchen. warum fressen sie nichts oben oder im Freiwasser? Das sollte doch eher ihre Natur sein.
    Habe Frostfutter rote MüLa und Trockenfutter versucht.
     
  2. Starmbi

    Starmbi Mitglied

    Hallo,

    Honigguramis habe ein eher oberständiges Maul, bevorzugen es also Futter von der Wasseroberfläche zu nehmen.
    Ich vermute mal, daß sie beim Züchter oder Verkäufer nur Futter bekommen haben, welches schnell zu Boden sinkt.
    Einfach weiter versuchen.

    Gruß
    Stefan
     
  3. jenni-kral

    jenni-kral Mitglied

    Guten Morgen,

    hast du auch schon anderes Frostfutter versucht oder nur Rote Müla? Die roten sinken doch recht schnell zu Boden und werden auch bei mir eher vom Boden gefressen. Besser sind da weiße Mückenlarven, die sinken eigentlich erstmal kaum ab, oder Artemia.

    Lg Jenni
     
  4. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    versuch mal feines Lebendfutter zu geben oder Frost-Cyclops. Ist ein Gewöhnungseffekt. Meine Zwergfadenfische suchen aber auch am Boden weiter, wenn nix mehr im Wasser selber zu holen ist. Die sind schon ziemlich verfressen.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen