Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Bodenbewohner für kleines Asiabecken

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von TiBettaNa, 20. Juni 2008.

  1. Hallo Leutz,

    ich bin in der Planungsphase für ein ca 60l Aqua.
    Es soll rein asiatisch werden, was Bewohner, Pflanzen und Einrichtung angeht. Als Bodengrund ist schwarzer Sand geplant.

    Hauptperson Betta splendens.

    Als Schwarmfisch dachte ich übrigens an an Moskito-Rasbora (Boraras brigittae) oder Perlhuhn-Bärblinge (Celestichthys margaritatus).

    Fehlt noch was für den unteren Bereich. Da ist ja bei Asiaten und bei der Beckengröße nicht allzuviel möglich.

    Vielleicht habt ihr ja Ideen für mich.

    Danke schonmal im Voraus

    LG Tina

    PS: Ich habe bereits die Suchefunktion bedient und mir auch den Thread zu Beckengröße/Besatzfragen angeschaut. Ich bin nicht fündig geworden, darum frage ich jetzt.
     
  2. hallo,

    schau mal nach hara jerdoni...
    das sollte passen!
     
  3. hmm wäre ne möglichkeit, wieviele hält man denn von denen in so einem becken?

    wie stehts eigentlich mit dornaugen?

    LG Tina
     
  4. hallo,

    wegen den haras musst du mal googlen oder hier die suche benutzen...
    aber so 5 würde ich schon nehmen.

    dornaugen sollten auch gehen, dann so ab 8 stück, da sollte der boden dann halt ansonsten frei bleiben.
     
  5. Würde auch Dornaugen empfehlen so ca 10 Stück net mehr.


    Die Perlhunbärblinge wirst du nicht wiederfinden im becken die sind sehr scheu
     
  6. hallo zusammen,

    also mehr als 3 verschiedene fischarten sollten eh nicht in das becken.
    und das einzige was feststeht, ist der betta spl.

    dornaugen find ich klassen, dachte aber erstmal an 6

    aber wie gesagt, vielleicht hat ja noch jemand eine ganz andere idee!

    LG Tina
     
  7. Hallo zusammen,

    hab mich grad auf Prachtflossensauger (Sewellia lineolata) eingeschossen. Verschiedenen Zuchtberichten zufolge mögen diese es wärmer und strömungsärmer als andere asiatische Flossensauger-Arten!

    Hat da jemand Erfahrung?

    LG
    Tina
     
  8. Ich würde mind. 6 Junge Corydoras reinstzen. :wink:
     
  9. JoKo

    JoKo Mitglied

    Leben die denn in Asien?
     
  10. nö, das sind südamerikaner
     

Diese Seite empfehlen