120l Besatz

Versicherung

Mitglied
Ein wunderschönen guten Tag
Ich habe ein 120l Becken in diesen Becken leben.. ( 4x Platy, 6x Guppy, 1x Antennenwels )
Meine Frage wäre ist dieser Besatz zu viel ? Ich finde Platy unfassbar schön und wollte gerne noch 4 Platy dazukommen lassen. Ginge das oder wäre es zu viel an Besatz?

inklusive sind Wurzel, Höhlen, Pflanzen drin.
 

Grinch

Mitglied
Ich denke nicht das er zu hoch ist. Bin aber auch kein Profi. Klingt für mich aber als sei da eher noch Platz. Allerdings hoffe ich, dass du Männer-WGs gemacht hadt, sonst hast du in wenigen Wochen oder Monaten ganz schnell einen Überbesatz und man findet null Abnehmer. Da jeder Zweite schon lange auf ebay Kleinanzeigen dir Guppy und Platy Nachwuchs für ein paar Cent hinterher wirft.
 

Versicherung

Mitglied
Bei mir ist es eine reine Männer WG, dadurch das ich auch kein wirkliches Interesse an einer Zucht habe. Ich bin auch kein wirklicher Profi aber mir erscheint es auch das ich noch Platz habe und deshalb dachte ich eher noch an welche :)
Ich denke nicht das er zu hoch ist. Bin aber auch kein Profi. Klingt für mich aber als sei da eher noch Platz. Allerdings hoffe ich, dass du Männer-WGs gemacht hadt, sonst hast du in wenigen Wochen oder Monaten ganz schnell einen Überbesatz und man findet null Abnehmer. Da jeder Zweite schon lange auf ebay Kleinanzeigen dir Guppy und Platy Nachwuchs für ein paar Cent hinterher wirft.
 

Versicherung

Mitglied
Hallo

Ich habe sie mir von einen Aquarist gekauft da waren sie schon ausgewachsen und da konnte man sie gut unterscheiden. Ich habe meine Platys auch schon seit über 1 Jahr und bis dato haben sie sich nicht vermehrt also gehe ich davon aus das es nur Männliche Tiere sind.. Von meinen Beobachtungen her vertragen sich alle super untereinander es gab noch keine gegenseitigen Angriff versuche.
Hallo!


Auch die Platys sind eine reine Männer-WG?
Bei Guppys funktioniert das gut, bei Mollys nicht, da streiten sich die Kerle unter Umständen, von Platys weiß ich es nicht. Aber kann man Platys im verkaufsfähigen Alter schon so sicher unterscheiden?
 
Oben