Aktueller Inhalt von Martin321

  1. M

    Erste selbstgebastelte Bio CO2 Anlage

    Hallo allerseits, Genau so ist es bei mir auch. Lg
  2. M

    Zwergfadenfisch krank oder verletzt?

    Hi Olli, Ja, ich kann mir gut vorstellen, dass das Männchen schon etwas älter war. Die Weibchen habe ich auch ganz jung bekommen und die sind zum Glück gesund. Also soweit ich es beurteilen kann, hat sich kein anderer Fisch mit irgendwas angesteckt. Wird eh so sein, dass der Erreger vorher...
  3. M

    Algen bis zur Verzweiflung

    Hallo Stefan, Danke erstmal. Dann wird es wohl an der Menge an Siporax liegen, dass ich keine merkliche Reduzierung des Nitrats feststellen kann. Weil in den Juwel Innenfilter eben nicht so viel rein geht. Außerdem verwende ich ja noch zusätzlich den alten Filterschwamm. Den könnte ich zwar...
  4. M

    Algen bis zur Verzweiflung

    Hallo, Zu der Aussage von starmbi möchte ich nur sagen: Dass sera siporax (das herkömmliche, nicht das bio active) nennenswert den Nitrat Wert senkt und so Nährstoffe entzieht, kann ich absolut nicht bestätigen. Damit wird zwar zT. geworben, aber das einzige siporax, welches tatsächlich auch...
  5. M

    Algen bis zur Verzweiflung

    Hallo, Die Idee von Pagan ist sicher gut, die Strömung zu reduzieren und auch mal das CO2 zu reduzieren oder ev. ganz weglassen. Auch wenn es darüber widersprüchliche Aussagen gibt: bei niedrigen CO2 werten würden zB. Pinselalgen eher entstehen bzw. wachsen. Ich traue dem aber nicht so ganz und...
  6. M

    Zwergfadenfisch krank oder verletzt?

    Hallo, Der Zwergfadenfisch ist leider verendet. War abzusehen. Er ist zwar einen Tag bevor er gestorben ist immer noch herumgeschwommen. Aber er war schon so dick, dass die Schuppen sichtlich abgestanden sind. Da hab ich schon vermutet, dass er in der Nacht oder in der früh sterben wird. Hab...
  7. M

    Zwergfadenfisch krank oder verletzt?

    Und danke. :)
  8. M

    Zwergfadenfisch krank oder verletzt?

    Hallo Jörg, Ja, das hoffe ich auch. Der dicke Bauch ist nicht normal. Er hat jetzt 2 Tage nichts gefressen. Ich warte mal ab. Aktiv ist er ja noch. Lg
  9. M

    Zwergfadenfisch krank oder verletzt?

    Ja ok. Und der dicke Bauch? Der kann auch ein Anzeichen sein für Darmprobleme. Und der milchig weiße Kot könnte auf Darmflagellaten hinweisen. Ich hoffe auch, dass er nur zuviel gefressen hat und sich wieder erholt. Einstweilen bin ich aber froh ihn separat in ein Becken gesetzt zu haben. Mal...
  10. M

    Zwergfadenfisch krank oder verletzt?

    Hi, Es scheint als würde der Bauch immer noch dicker werden, obwohl ich nicht füttere. Kot weiß durchsichtig. Der hat bestimmt irgendwas am Darm. Vielleicht Darmflagellaten? Oder eventuell nur Verstopfung. Ist nur auffällig, dass genau die offene Stelle zur selben Zeit aufgetreten ist...
  11. M

    Zwergfadenfisch krank oder verletzt?

    Hi, Ja, das hab ich mir auch schon gedacht, dass das nicht vom Fressen allein kommt. Ob es vielleicht mit dem Medikament zu tun haben kann...? Scheint eh was ähnliches zu sein wie omnipur s, weil esha2000 ist auch ein Breitbandmittel und sollte an sich auch gegen Pilze helfen. Danke für den...
  12. M

    Relaxed

    Relaxed
  13. M

    Zwergfadenfisch krank oder verletzt?

    Hi, Dann werde ich hinten noch etwas mehr pflanzen. Die Wasserwerte schrittweise ein wenig anpassen an die Bedürfnisse der Salmler und Zwergfafis. Verstecken können sie sich zwar, manchmal finde ich keinen der Zwergfadenfische, aber es ist sicher nicht schlecht noch etwas mehr Bepflanzung zum...
  14. M

    Zwergfadenfisch krank oder verletzt?

    Hi, Ja deswegen hab ich auch eine Plastikpflanze mit rein gegeben ins Quarantäne Becken. Er versteckt sich dahinter. Das ist das Standard Becken (Foto im Anhang) Werte: 25-26 Grad Ph: 7,2 GH: ca. 12 KH: ca. 10 GdH NO2: 0 NO3: 20-25 mg/l Das Ganze ist ein bisschen ein Kompromiss zwischen den...
  15. M

    Zwergfadenfisch krank oder verletzt?

    Das einzige Problem ist, dass er im 54L Becken alleine in der Ecke sitzt und momentan auch nichts frisst. Naja mal schauen, wie es weitergeht. Solange ich nicht sicher sagen kann, ob es was ansteckendes ist, warte ich noch ein paar Tage. Lg Martin
Oben