Aktueller Inhalt von fischolli

  1. fischolli

    Bis 100L 35l Garnelenbecken und 65l Nanofischbecken

    Hi, der Bodengrund ist bestimmt nicht für das Wachstum deiner Rotala verantwortlich. Die bilden die Wurzeln doch hauptsächlich zur Verankerung aus, nicht zur Versorgung. Das wird andere GRünde (Licht, CO2, Nährstoffe etc.) haben. Gruß
  2. fischolli

    Naturjogurt gegen Cyano?

    Hi Wolf, doch, das ist mittelfristig der Plan. Etwa 3-4 Becken kommen weg. Gruß
  3. fischolli

    Osmose-Anlage

    Moin, @ Stefan Ich habe keine UOA-Anlage, wolltest jemand anderen ansprechen? @ Wolf Kannst die Bilder nicht noch größer machen, ich scroll so gerne. :p Spaß beiseite, das mit dem Belüften erledigt sich bei mir, da ich eine Regenfasspumpe habe, die ich während des Entsalzens anstelle...
  4. fischolli

    Naturjogurt gegen Cyano?

    Moin, nee, ich dachte, das Zeug hilft nur gegen Pinselalgen. Ich will jetzt auch nicht zig Sachen gleichzeitig reinkippen, warten wir mal die Jogurt-Behandlung ab. Wenn das nix bringt, kommt das nächste, falls ich nicht entnervt aufgeben und die Becken gleich platt mache. Gruß
  5. fischolli

    bio co2

    Moin, das war bei mir auch das Basisset. Mit ging es um den Flipper, die druckfesten SChläuche und den Drehverschluss, der auch auf jede andere Flasche draufpasst. Die Mischungen habe ich dann in einer 1-Liter oder sogar 1,5-Liter-Flasche angesetzt. Gruß
  6. fischolli

    Bis 200L Der 2. Anlauf - diesmal in größer

    Moin, ganz ehrlich? Das ist keines der typischen "Svenja-Wunderbecken" bei denen ich immer vor Neid erblasse. Sieht eher wie ein Pflanzen-Präentations-Becken aus, in dem möglichst viel verchieden Sorten präsentiert werden sollen. Aber, mal abwarten, wie es sich entwickelt. Gruß
  7. fischolli

    Osmose-Anlage

    Moin Wolf, nee, ich hatte da schon richtig verstanden. Im Moment mach ich ja nix am Wasser, aber als ich noch den Ehrgeiz hatte, alle Becken auf max. 100 µS runterzuprügeln und das bei 7 Aquarien, brauchte ich für jeden Wechsel 200 -300 l VE-Wasser zum verschneiden. Da wäre ich bei Svenjas...
  8. fischolli

    Hilfe yellows jagen sich

    Moin, ich habe keine große Ahnung von Malawi, aber soweit ich weiß, muss man die in ordentlich großen Gruppen halten, sonst werden die aggro. Gruß
  9. fischolli

    bio co2

    Moin Wolf, nette Idee, sollte ich mal ernsthaft weiterverfolgen.:cool: Nee, man muß ja alles mal ausprobieren, auch so Eigenbau-Sachen wie CO2-Anlage. Ich habe damals sogar länger nach einem guten Rezept gesucht und eines gefunden, was gut funktioniert, bzw. eine Mischung gehabt, mit der es...
  10. fischolli

    Naturjogurt gegen Cyano?

    Moin, die TRübung ist weniger geworden, aber noch deutlich sichtbar. Im 112l-Becken habe ich noch ein paar kleine Cyano-Herde abgesaugt, k.A., ob ich die gestern übersehen habe oder ob die sich schon neu gebildet haben. Letzteres wäre natürlich doof. Im 54l-Becken sieht es (noch) gut aus...
  11. fischolli

    Naturjogurt gegen Cyano?

    Moin, so, ich habes jetzt gemacht, da ständiges Absaugen nichts hilft und Dunkelkur da niht so richtig geht. Unser Hund wollte auch mithelfen, hat aber nicht so richtig hingehauen.:D Ich hab mich an die Empfehlung gehalten, 1 Teelöffel je 100l, so sieht das jetzt aus. Gruß
  12. fischolli

    Buntbarsch Weibchen aggressiv zum Partner

    Hi, benutze ich auch zum "zwischenlagern", wenn ich Becken neu mache. DA leben die teils wochenlang drin. Gruß
  13. fischolli

    bio co2

    Hi, ich habe jahrelang Bio-CO2 genutzt. Allerdings habe ich keinen Difusor sondern einen Flipper benutzt und zweitens eine Waschflasche dazwischen gehängt. Gruß
  14. fischolli

    Buntbarsch Weibchen aggressiv zum Partner

    Moin, 12 Liter ist definitiv zu klein. Wenn du dir ein 54l-Komplettset nicht leisten kansst, besorge dir aus einem Super oder Baumarkt so eine 80cm-Plastikbox, das sind schon mal ca. 100 l. Du brauchst aber entweder eine Filterung oder du mußt alle 2 Tage Wsser wechseln. Gruß
  15. fischolli

    Apistogramma borelli und Kap Lopez

    Hi, die warn nur Farbbeispiel, du kannst durchaus mehr haben. Bei 4 Weibchen würde ich mindestens 6 Höhlen setzen, ob nun meine oder selbstgemachte. 3 sind definitv zu wenig. Gruß
Oben