1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Wie muss ich meinen Besatz ändern?

Dieses Thema im Forum "Beginner Forum" wurde erstellt von Alex1310, 3. November 2016.

  1. Hallo und Guten Abend,

    mein Name ist Alex, und ich hoffe das mir jemand hier weiterhelfen kann.
    Ich habe von meinem Bekannten ein Aquarium (100x40x40) mit Besatz gekauft.
    Nun habe ich mich im Internet über die Fische erkundigt und muss feststellen das die vorhandenen
    Fische absolut nicht zusammen passen.
    Im Becken befinden sich momentan folgende Fische.

    20x Neon
    10x Kupfersalmler
    2x Prachtbarbe
    2x Zwergfadenfisch
    1x kampffisch w
    3x Skalar
    5x Fünfgürtelbarbe
    6x Dornauge gestreift und dunkel gemischt
    2x indischer Zwergstachelaal
    1x Augenfleckstachelaal
    2x Wels

    Alle Fische auch die Aale sind noch recht klein da er sich das Becken selbst erst vor wenigen Monaten gekauft hatte,
    nun aber doch kein Interesse mehr dran hat.
    Welche Fische müssen nun raus aus dem Becken ? Ich würde die Aale gerne behalten, welche passen dazu ?
    Das Becken wirkt einfach überfüllt.

    Über Ratschläge und Tipps würde ich mich sehr freuen.
     
  2. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    ich kann dir zu den Stachelaalen leider Garnichts sagen, da ich die noch nie hatte. Aber, definiere noch mal Neon genauer (gibt's mehrere Arten mit unterschiedlichen Ansprüchen) und auch bitte "Wels", damit kann man Garnichts anfangen. Wenn du die nicht einordnen kannst, macht bitte Fotos von den Tieren und stell die hier rein.

    Was du in jedem Fall abgeben solltest, sind die Skalare und eigentlich auch das Kampffisch-Weibchen.

    Bei den Salmlern würde ich mich für eine Art entscheiden und auch grundsätzlich, ob ich eher bei Barben oder bei Salmlern bleiben will. Barben sind gesellige Tiere, 2 Prachtbarben ist da auch nicht der Hit, würde ich also auch weggeben.

    Zum REst sollte mal jemand was sagen, der Erfahrungen mit den Aalen hat.

    Gruß
     
  3. wola51

    wola51 Mitglied

    Moin.

    Stachelaale hatte ich bisher auch nicht. Habe aber mal kurz gegoogelt. Da gibt es reichlich Info's. Die indischen Zwergstachelaale würden wohl gehen. Aber dann nur als Gruppe. Der Augenfleckstachelaal wird wohl deutlich zu groß für dein Becken.

    Ansonsten stimme ich Olli zu. Kampffisch und Skalare auf jeden Fall abgeben. Dann entscheiden, ob Barben oder Salmler. Solltest du dich für die Barben entscheiden, sollten auch die Zwergfadenfische raus. Gerade die Fünfgürtelbarben sind recht lebhafte und ruppige Fische. Das sorgt für Streß bei den Fadenfischen.
     
  4. Ebs

    Ebs

    Hallo Wolfgang,

    du meinst sicherlich die Viergürtel- oder Sumatra-Barbe. Für die trifft deine Beschreibung zu.

    Die Fünfgürtelbarbe ist weder ruppig, noch stört sie andere Fische, wenn man sie in einer Gruppe von mindestens 5 hält, besser noch mehr.
    Sie stellen im dichtbewachsenen Becken nicht mal dem Nachwuchs der Zwerggarnelen nach, im Gegensatz zu den Sumatrabarben. Bei Letzteren wird alles gejagt, was ins Maul passt.
    (Das ist jedenfalls meine Erfahrung.)

    Gruß Ebs
     
  5. wola51

    wola51 Mitglied

    Moin Ebs.
    Da hast du recht. Ich sollte wohl besser mal meine Brille putzen, bevor ich mir Bilder anschaue. Klarer Fall von Verwechslung.
    Dann können die Zwergfadenfische allerdings im Becken bleiben.
     
  6. So erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten.
    Ich habe nochmal mit meinem Bekannten gesprochen, es sind L75 Welse und
    Rote XXL Neons.

    Wieso sollte ich die Skalare raus nehmen werden diese zu groß für mein Becken ?
     
  7. wola51

    wola51 Mitglied

    Moin.

    Scalare werden deutlich zu groß für dein Becken. Die Mindesthöhe des Beckens sollte 50cm, besser 60cm, betragen. Beckenlänge mindestens120cm. Da bist du mit deinem Becken deutlich darunter.
     

Diese Seite empfehlen