Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Bis 200L Neustart 2018

Dieses Thema im Forum "Mitglieder Aquarien" wurde erstellt von Verchen, 4. April 2018.

  1. Hallo
    hatte mich ja schon im Talk wieder in Erinnering gebracht ;)

    Karfreitag war es dann soweit, habe alles aus dem Becken raus was noch drin war, und siehe da es fand sich noch eine 3. Amanogarnele , die sass versteckt in einer Welsröhre, die habe ich dann zusammen mit einer Mooskugel in ein kleines Ausweichbecken gesetzt ( sonst als Quarantänebecken genutzt).

    Das Waschen des Bodengrunds war dann doch eine sysiphos Arbeit, die vielen kleinen Wurzelenden da raus zu bekommen..... habe mich dann geärgert, dass ich nicht doch neuen Kies gekauft habe. Tja jetzt war Karfreitag--- aber zum Glück wohne ich an der niederländischen Grenze und da ist kein Feiertag gewesen, und es gab im nächsten grösseren Ort auch ein Zoofachgeschäft, also dahin, den Boden den ich gern gehabt hätte, gab es leider nicht, darum ist es jetzt der schwarze Kies geworden.

    Lufteinschlüsse habe ich im Boden aber doch, trotz des Tips von Olli.
    Pflanzen habe ich nur die drin ( bis auf die Rasenmatte vorn) die ich noch hatte , also gewaschen und aussortiert nur die schönen genommen. Hatte vorher auch noch keine weiteren gekauft, weil ich erst mal schauen wollte wie weit ich damit komme.
    Die Rasenmatte gab es so zu kaufen in dem Zooladen im Nachbarland :) , hat mir gefallen, deswegen kam sie mit.

    Die Garnelen sind inzwischen auch wieder eingezogen mit der Welsröhre, weil sie sich damit scheints wohl gefühlt haben. Gesehen habe ich allerdings seither nur noch eine ab und zu mal ...
    Temp 24,6 Grad zur Zeit noch
    PH 7
    KH 6
    GH 14
    Nitrat 10mg
    Nitrit 0
    Filter BioFlow Innenfilter von Juwel und Licht ganz normale T8 Röhren in warm und kaltweiss

    Der Kaktus steht natürlich nicht im Becken, zwinker, sondern daneben. Was man dadurch nicht sieht, da sind im Hintergrund ein paar Riesenvalisnerien.

    Pflanzen fehlt noch so einiges. Rechts im Hintergrund hätte ich gern ein paar Stengelpflanzen noch, ein bisschen Wasserpest für die Eingewöhnungsphase, und im Vordergrund noch irgendwas schönes, ich glaube diese Rasenmatte wandert noch ein Stück nach rechts.
    Zufrieden bin ich nicht, aber der Anfang ist gemacht.

    Über Tips und Anregungen würde ich mich freuen.

    Wasser ist noch nicht komplett aufgefüllt, weil ich sonst mit meinen Händen nicht bis an den Boden komme um noch Pflanzen einzusetzen :)
    Schöne Bilder, wenn mein Mann mal Zeit hat, ich bin nicht so die begabte Fotografin.
    IMG_8773.jpg
     

    Anhänge:

  2. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    Die Pflanzenmit den langen Stängeln sind m.E. Echinodoren. Die würde ich alle nach hinten setzen, weil die zu groß werden.

    Du kannst von mir einen Pflanzenpaket bekommen mit einigen Stängelpflanzen, Vallisnerien, Sagittarien und Süsswassertang. Dann aber schnelle Rückmeldung. Preis inkl. Porto 15,--.

    Gruß
     
  3. Hallo Olli

    ja gern nehme ich Pflanzen von dir :)
    was muss ich tun ?
    Ich bin mir nicht mehr sicher, Amazonas noch was hiessen die glaube ich, ja die werden gross.

    liebe Grüsse Vera
     
  4. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    Wart sonst mal ab, wenn die vorne zu gross werden, kannst sie immer noch nach hinten setzen. Pflanzen schicke ich Anfang nächster Woche raus, das wird zum wochenende zu knapp.

    Gruß
     
  5. Hallo

    sage schon mal danke :)

    liebe Grüsse Vera
     
  6. fischolli

    fischolli Mitglied

    Also, ich hab gerade mal gekuckt, was da bei ist:

    - Vallisneria spiralis
    - Cryptocoryne wendtii
    - Sagittaria subulata
    . 2-3 Stängel Ludvigia repens
    - 2-3 Stängel Lymnoppila sessiliflora
    - Hygrophila zosterifolia
    - Ein mir unbekanntes Moos,. das sich selber bei mir angesoeidelt hat
    - Süsswassertang
    - Nixkraut
    - eventuell ist noch etwas Wassernabel dabei

    Kann man schon ne Ecke bepflanzen mit

    :D

    Gruß
     
  7. Hallo

    WOW ich freue mich schon drauf, Süsswaaertang habe ich gar keine Erfahrung mit aber schon öfter gesehen, Sagittaria subulata musste ich erst mal googeln ;), immer dieses Latein ..... warum habe ich bloss französisch gelernt ... lach

    liebe Grüsse Vera
     
  8. Hallo Olli,

    Pflanzen sind da, gestern gekommen :) danke noch mal , alles super
    Bilder und mehr gibt es dann am Sonntag :)

    liebe Grüsse Vera
     
  9. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    Danke für die Rückmeldung. Hab mir schon Gedanken gemacht.

    Gruß
     
  10. Hallo

    sind Mittwoch da gewesen hatte ich eh einen vollen Tag und dann noch um die Pflanzen kümmern, da war keine Zeit mehr für Computer ;)
    Die Tüte mit dem Moos bzw Süsswassertang, hat ziemlich gerochen, habe das erst mal noch im Quarantänebecken, bin nicht so sicher ob ich das ins Aquarium tun soll, ist das normal, das es ziemlich streng riecht ?

    herzliche Grüsse Vera
     
  11. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    Einfach gut ausspülen. Da passiert nix, höchstens geht es ein.

    Gruß
     
  12. Hallo Olli,

    danke, dann werde ich mich gleich mal dran machen :)

    liebe Grüsse Vera
     
  13. Hallo,

    Pflanzen, Moos ist jetzt alles drin :) sieht noch nicht so aus wie ich es gern hätte, aber die Pflanzen werden ja noch wachsen. Die Ränder der Blätter bleiben etwas heller als der rest, was fehlt da ?
    Die ersten Tiere sind auch eingezogen ( ausser den Amanos) 5 Corydoras Pygmaeus. Die habe ich übernommen, von einer die eine Schildkröte in ihr Becken gesetzt hat, und feststellte, dass die Schildkröte die Corys frisst. 5 waren noch übrig, die sind bei mir eingezogen am Sonntag.
    Da kommen noch mindestens 10 dazu, mal sehen vielleicht nächste Woche.
    Muss erst mal sehen wo ich Fische herbekomme. Da wo och bisher gekauft habe, die haben keinen Einzelhandel mehr, nur noch Grosshandel. Habe mir aber sagen lassen, wohin die ihre Fische jetzt verkaufen. Muss ich etwas weiter fahren, aber für gute gesunde Tiere mache ich das gern mal :).
    Fotos kommen, wenn mein hauseigener Fotograf mal Zeit hat :)

    liebe Grüsse Vera
     

Diese Seite empfehlen