1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Molly mit Beule an der Seite

Dieses Thema im Forum "Krankheiten" wurde erstellt von Kampffisch, 21. September 2016.

  1. Hallo,

    als ich eben in mein Aquarium geschaut habe, ist mir aufgefallen, dass mein Molly an der Seite eine große Beule an der Seite hat (siehe Foto). Habe ihn jetzt eine Weile beobachtet, aber er verhält sich komplett normal und fidel. Hat jemand eine Ahnung was es sein könnt?

    Viele Grüße,
    Patrick
     

    Anhänge:

  2. Moderlieschen

    Moderlieschen Moderator AQL-Team

    Hi Patrick,

    ich hatte so etwas mal bei einem C. siamensis.
    Nachdem hier auch keiner so recht wusste, was es sein könnte (Geschwür/Zyste?), ich aber nicht gar nix machen wollte, habe ich Easy Life Flüssiges Filtermedium ins Becken gegeben (hilft angeblich gegen alles ... :wink:...vielleicht auch gegen nichts :mrgreen: ) und ausserdem noch Seemandelbaumblätter.
    Und tatsächlich war der "Knubbel" nach kurzer Zeit verschwunden.
    Ich möchte jetzt aber wirklich nicht behaupten, dass eines der beiden Mittel letztendlich geholfen hat...war vielleicht einfach nur Zufall und Glück.

    Grüße
    Petra
     
  3. Hi Petra,

    na da schaue ich doch mal, dass ich das auch versuche. Danke für die schnelle Antwort ;-)

    Viele Grüße,
    Patrick
     

Diese Seite empfehlen