1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Juwel Filter EccoFlow600

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von fifike, 5. November 2016.

  1. Hallo, habe ein 300l Becken. Das Wasser ist meistens trüb, habe ein Fluwal-Filter. Jetzt habe ein Juwel Filter Eccoflow600 bestellt und erhalten. Mir scheint der Filter sehr teuer im Gebrauch zu sein. Muss ich alle Filter in der angegebenen Zeit wechseln oder kann ich sie auswaschen? Und die 3 "optional" Filtereinsatz (Carbax, Cirax, Phorax) muss ich auch hereintun oder nur bei schlechtem Wasser? Und da mein Aquarium läuft schon lange, kann ich den Filter nicht festkleben. Ich überlege den Filter zurückzuschicken. Hat jemand Erfahrung mit dem Filter?
     
  2. Ebs

    Ebs

    Hallo,

    Jetzt habe ein Juwel Filter Eccoflow600 bestellt und erhalten. Mir scheint der Filter sehr teuer im Gebrauch zu sein. Muss ich alle Filter in der angegebenen Zeit wechseln oder kann ich sie auswaschen?

    Die Filterschwämme kannst du so lange nutzen und auswaschen bis sie ihre Form verlieren, und das dauert sehr lange.


    Und die 3 "optional" Filtereinsatz (Carbax, Cirax, Phorax) muss ich auch hereintun oder nur bei schlechtem Wasser?

    Die kannst du aufheben, falls du sie akut mal brauchen solltest. Ansonsten reichen die normalen Filterschwämme völlig.


    Und da mein Aquarium läuft schon lange, kann ich den Filter nicht festkleben. Ich überlege den Filter zurückzuschicken. Hat jemand Erfahrung mit dem Filter?[/quote]

    Es gibt Unterwasserkleber für Aquarien.
    Du reingst mit Scheibenreiniger die Glasflächen-Ecke in die der Filter soll. Dann gibst du den Kleber punktförmig auf die beiden Filterflächen (je 5 Punkte) und drückst den Filter dann (auch bei vollem Wasserstand möglich) in die Auqarienecke. Das war es und das hält auch.

    Mein Juwel- Filter läuft seit 25 Jahren noch immer und das fast lautlos. In dieser Zeit bei vollem Wasserstand 1x neu eingeklebt, weil er sich nach ca. 20 Jahren gelöst hatte.


    Gruß Ebs
     

Diese Seite empfehlen