1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Hilfe mein Mann will Fische züchten

Dieses Thema im Forum "Zucht" wurde erstellt von Kerstinlombard, 23. Oktober 2017.

Schlagworte:
  1. Hallo,

    wir haben einen Mittelgroßen Aquarium, 200Liter, und mein Mann hat sich in den Kopf gesetzt dort vor allem teure Fische zu züchten.

    Wovon ich Angst habe ist, dass er es falsch machen könnten, weil er das nur aus Hobby macht und mehr Geld verbrennt am Ende als einnimmt.

    Hab Ihr gute Gründe für gegen so ein Vorhaben?

    Leider weiß ich nicht, was er Züchten möchte.

    Danke
     
  2. Snowgnome

    Snowgnome Mitglied

    Hi,

    Gegenargumente:

    1. mit nur einem Aquarium lassen sich schlecht Fische züchten.
    2. teure Fische züchten zu wollen ist ein - Entschuldigung - total beklopppter Ansatz.
    3. Ohne Wissen, Erfahrung und dem passenden Equipment kann man sowohl mit "billigen", als auch preisintensiven Tieren viele Fehler machen
    4. es müssen auch Abnehmer für die gezüchteten Tiere da sein. Am Ende reicht es bei einer Hobbyzucht kaum, wenigstens die Unkosten zu decken.

    Das ganze klingt nach einer Schnapsidee
     
  3. Starmbi

    Starmbi Mitglied

    Hallo,

    privat züchten macht man nur aus Spaß und/oder weil man ganz bestimmte Tiere vermehren will.
    Geld verdienen kann man damit nicht. Erst recht nicht, wenn man auch die aufzuwendende Zeit berücksichtigt.
    Andererseits kann man mit einem schon existierenden Aquarium auch nicht soviel Geld "verbrennen".
    Aber versuche doch mal aus ihm heraus zu kitzeln, welche Fische er denn züchten möchte.

    Gruß
    Stefan
     
  4. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Ich hätte es vielleicht noch etwas drastischer geschrieben, aber ich stimme Marco zu 100% zu.
     
  5. fischolli

    fischolli Mitglied

    Ich soll ja nichts mehr über Trolle schreiben.:D
     
    Schnutenwels gefällt das.
  6. Gisbert

    Gisbert Mitglied

    Hallo Kerstin
    Die grossen Zoohandelsketten nehmen privaten Züchtern keine Jungfische ab. Also kennt er entweder noch einen kleinen, privaten,lieben Händler, der sowas macht (aussterbende Zunft) oder er stellt sich selber mit seinen Jungfischen auf eine Fischbörse oder er schickt die Fische über einen Versand.
    Alles recht Zeit-und kostenintensiv, so nebenbei als Hobby kaum zu händeln.
    Grüße G.
     
  7. Schnutenwels

    Schnutenwels Mitglied

    Hört sich sehr trollig an:eek:
     
  8. Hi, er wollte die Fische Privat verkaufen... vielen Dank für die Gegenargumente... Ich habe nur Angst, dass er noch mehr Zeit und Geld investiert und am Ende nichts davon hat...
     
  9. Wenn dein Mann Fische züchten will, wäre mein Tipp: Steh hinter ihm!
    Liebe Grüße
    Jürgen (ein Fischezüchtender Ehemann :) )
     

Diese Seite empfehlen