Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Frage zu Komplettset von Waterhome 112 Liter

Dieses Thema im Forum "Beginner Forum" wurde erstellt von mausal, 25. April 2007.

  1. Hallo,

    was haltet ihr von folgendem Set?

    112 Liter Waterhome
    - Abdeckung
    - Aqua Glo 20 Watt
    - Sun Glo 20 Watt
    - Fluval 2plus Innenfilter (ich denke er ist zu klein und würde durch einen Aquaball in passender Größe ersetzt werden)
    - Thermal Compact 100 Watt Heizer
    - Nutrafin Max Hauptfutter
    - Digitalthermometer
    - Aquarienfibel

    Das ganze für 110 €.
    Ich denke, es kann gehandelt werden... :wink:

    Schöne Grüße
    Sonja
     
  2. Hi,

    ich habe das AQ in ähnlicher Ausstattung ;) Ich habe den Innenfilter allerdings gegen einen Außenfilter ersetzt (Innenfilter "in Zahlung" gegeben).


    Bin bisher zufrieden und kann mich nicht beschweren.

    Und den Preis find ich auch in Ordnung...
     
  3. Kann Sph!nx nur recht geben versuche den Fluval für nen paar euros weg zulassen und gegen nen Ausenfilter zu tauschen habe ich auch gemacht...
     
  4. Habe auch das Set allerdings mit Fluval 105 Aussenfilter. Bin sehr zufrieden.

    Allerdings rate ich dazu dringend die Sun- und Aqua Glow zu tauschen gegen Dreibandleuchten (Osram Luminux eine 840 und eine 860 oder 865).

    Kosten ca €5/Stück im Elektrofachhandel.

    Gruß, Dirk
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nur um das mal zusammenzufassen:
    Waterhome ist OK wenn man Filter und Röhren tauscht, die Abdeckung nicht zu oft anfasst, das "Digitalthermometer" gegen ein richtiges tauscht und die sonstigen beigaben braucht ;)

    Gruß Erik
     
  6. Was ist denn an den Röhren so schlecht?
     
  7. Hi!
    Kenne nur die Sun Glo aus meinem 54er Waterhome Becken, scheint mir relativ duster, ist aber eben auch nur die 18(?)W Röhre.

    Pflanzenwachstum ist ok, Lichthungrige Pflanzen funktionieren jedoch nicht so richtig.

    Würde es an deiner Stelle erstmal mit den Röhren testen, wenn du unzufrieden bist kannst du die immer noch austauschen oder eben wenn die beigelegten verbraucht sind andere holen.

    Werde wohl für das 54er auch mal eine andere Röhre testen.

    Gegen die Abdeckung kann ich jedoch nichts negatives sagen, die wirkt in meinen Augen recht robust und um einiges stabiler als die Abdeckungen anderer billiger Angebote.

    Wenn du mit einem Innenfilter zufrieden wärst, schau dir auch mal das Juwel Rekord 110 an, sollte preislich ähnlich liegen. Von meinem Rekord 160 bin ich jedenfalls rundum begeistert.

    LG
    Catharina
     
  8. Hallo,

    danke für die Antworten.

    @rölliwohde
    Ich hab mir das Juwel 110 auch angeschaut.
    Es kostet bei uns 145 €.
    Da hab ich dann das Becken, eine Pumpe und den Heizstab.
    Ich gehe mal davon aus, dass das nur eine Pumpe ist und kein richtiger Filter, oder?
    Aber die Beleuchtung ist da dann auch noch nicht dabei...

    Na ja, ich bin mehr oder weniger total ratlos was ich nehmen soll.

    Sonja
     
  9. Hi!
    Die Juwel Komplettsets sind komplett. Mit Pumpe, Filtergehäuse, Filtermaterial, Abdeckung mit Röhren und Heizer.

    Das Juwel Rekord 110 ist z.B. momentan bei Zooplus für 119 inkl. Lieferung zu haben.

    Brauchst nur noch ein Thermometer, Bodengrund und Pflanzen und es kann losgehen.

    LG
    Catharina
     
  10. Hallo,

    @ rölliwohde
    Dieses Set von Juwel bei Zooplus hat mich überzeugt.

    Hab gestern abend noch richtig zugeschlagen!

    Bin schon darauf gespannt, und vor allem, wann es denn ankommt.

    Ich bin immer etwas skeptisch bei den Onlineversendern, da ich auch schon eine böse erfahrung mit einem gemacht hab...

    Liebe Grüße,
    Sonja
     
  11. Hi!
    Habe mit Zooplus bis jetzt gute Erfahrungen gemacht, habe da immer 18kg Rattenfutter bestellt, meist erfolgte die Lieferung schon am nächsten Tag wenn ich vormittags bestellt habe!

    Ich denke du wirst an dem Juwelbecken Freude haben, bin mit meinem jedenfalls sehr zufrieden :)

    Freut mich dass ich dir helfen konnte.

    LG
    Catharina
     
  12. Bei der Abdeckung kann ich nichts negatives Entdecken. Ich mache 1x pro WW und da nehme ich die Abeckung immer komplett ab. Das ist schon alles recht stabil...und hat eine große Klappe zum öffnen.

    Digithermometer zeigt die richtige Temp an (habe das mit einem Analog-Thermometer kontrolliert) und der bei meinem Set beigestellte Fluval 105 Aussenfilter arbeitet bisher auch sehr zuverlässig und leise und lässt sich einfach und gut warten.

    Wie oben bereits beschrieben die Leuchtröhren sind wirklich nicht der Hit...doch da 840/860 günstig sind und eh der Favorit vieler Aquarianer hier im Forum ist das auch kein Thema.

    Und das wichtigste: Unseren Fischis geht es bisher allen sehr gut :p und die Pflanzen wuchern wie blöde (1x pro Woche beim WW fleissig durchgärtnern).
     
  13. Hallo!
    Kann zwar zum eigentlichen Thema nichts sagen, ausser dass ich mit meinem Waterhomme 112l zufrieden bin. Aber das mit den Leuchten interessiert mich, was ist an denen schlecht? Ich habe die nämlich auch, habe aber das Gefühl, dass sie meine Pflanzen nicht so gut tun, die wachsen nicht so richtig.

    Warum machen die Lampen solche Probleme und gegen welche sollte ich sie austauschen? (welche, die vielleicht nicht so teuer sind, ich muss sie selber bezahlen :wink:)
     
  14. Hallo,

    würde ich auch gerne wissen, also bei mir ist ja sehr schnell die org. Juwel Röhre kaputt gegangen.
    Auf die schnelle habe ich mir eine Hagen Sun Glo geholt, und muss sagen, das dadurch die Kieselalgen (welche ich etwas hatte) komplett danach weg waren, und meine Pflanzen wuchern immernoch, ich muss jede woche meine Kleine Ambulie zurückschneiden, selbst meine Nadelsimse die laut Angaben viel Licht brauchen wächst.

    Ich habe nur 1 Röhre drinn.
    Werde mir aber trotzdem mal eine Osram holen.

    Danke
     
  15. Sucht mal hier im Forum nach Dreibandleuchten oder gebt 840, 860 oder 865 als Suchbegriff ein...dann werdet ihr fündig zum Thema gute und günstige Beleuchtung fürs AQ.



    Gruß,
    Dirk
     
  16. Hallo,

    ich weiss zwar nicht wie interessant es noch ist, aber ich habe ein 60 Liter Becken von Waterhome und würde es mir nie wieder holen. 4 Wochen vorher hatte ich mir ein anderes Becken geholt, welches mit einer Beleuchtung von Juwel ausgestattet ist. Das Becken mit der "Juwel" Beleuchtung ist für den selben Preis um Längen besser. Besserer Filter drin, die Abdeckung ist komplett klappbar, was bei dem WH nicht der Fall ist. Da das WH Becken "nur" als Quarantänebecken diehnt, ist es nicht ganz so wild, aber so ohne weiteres würde ich mir von denen nichts mehr holen.
     
  17. Hallo.
    Nach nunmehr 11 Jahren muss ich meine anfangs positive Meinung über das Waterhome AQ komplett revidieren: Warum?

    Gestern ist bereits zum 2. Mal die Silikonverklebung rissig geworden und das Aquarium ist erneut bei uns im Wohnzimmer ausgelaufen.

    Da wie gesagt jetzt das 2. Mal der Silikonkleber nach fast ident. Zeitabstand und an ziemlich gleicher Stelle gerissen ist, gehe ich davon aus, dass es ein konstruktionsbedingtes Problem bei dem AQ von Waterhome ist (Ich hatte mir vor 5 Jahren, nachdem damals das erste Mal die Silikonverklebung versagt hat, nur ein neues identisches Becken von Waterhome im Futterhaus besorgt, um die Vorhande Technik nahtlos weiter zu benutzen).

    Ich denke bei hochwertig verarbeiteten Aqaurien ist die Haltbarkeit deutglich länger als die 5-6 Jahre die Waterhome hier an den Tag legt.
     
  18. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    ich denke mal, die meisten meiner Glaskästen stammen von Juwel. Glauben deswegen, weil die teils schon 30 Jahre in Betrieb sind ohne irgendwelche Dichtigkeitsprobleme.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen