1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

FE Wert bei 1,0mg/l

Dieses Thema im Forum "Wasserchemie" wurde erstellt von Aichacher, 17. April 2017.

  1. Servus zusammen.

    Jetzt wollte ich mal bitte eure Meinung bzgl meiner Wasserwerte hören.

    Eckdaten:
    #Aquarium (450l) läuft jetzt seit 4 Wochen.
    #E**m prof. 4+
    #1x E**m LED daylight 43W
    #1x E**m LED Plant 43W
    # Beleuchtungsdauer 12Std
    #j*l 9W UVC Klärer
    # CO2 über Tayfun-Reaktor mit ca 80 Blasen/min

    So. Und nun zu den Wasserwerte.
    # 23° Wassertemperatur
    # NO3 25mg/l
    # NO2 0mg/l
    # GH ca10°d
    # KH 7° d
    # PH 7,2
    # CL 0mg/l
    # FE 1,0mg/l

    Letzter Wasserwechsel : gestern ca 50%

    Düngen:
    #
    tgl 4ml easycarbo
    # tgl 4ml Profit
    # tgl 2ml makrodünger (NPK)

    Besatz aktuell:
    # 48 rote Neon
    # 8 blaue Kongosalmler
    # 5 siamesische Rüsselbarbe

    Ich bin mit dem Wachstum der Pflanzen eigentlich sehr zufrieden. Keine nennenswerten Probleme.
    Allerdings denke ich,ist mein FE Wert zu hoch.

    Wie ich schon geschrieben habe,wechselte ich gestern Vormittag ca 50% Wasser und habe danach einen FE Wert von 0,25mg/l gemessen.
    Danach folgte keine Düngung mehr.

    Heute wiederum ohne Düngung soeben 1mg/l FE gemessen. Aus dem Wasserhahn hatte ich 0,0mg FE gemessen. .....

    Den Fischen geht es gut und sie machen keinerlei Anzeichen auf unnormale Atmung oder Verhalten.

    Was meint ihr dazu?
    Kann ich weiterhin meine Wasserwechsel wöchentlich machen, oder sollte ich den FE-Wert angreifen?

    Ich wünsche euch noch einen schönen Feiertag.
    Viele Grüße aus Aichach
     

    Anhänge:

  2. Starmbi

    Starmbi Mitglied

    Hallo,

    vielleicht solltest Du den Anbieter Deines Eisentests wechseln.
    Bei Deiner Pflanzenmasse würde ich nur 1/4 der empfohlenen Düngermenge verwenden.

    Gruß
    Stefan
     
  3. Servus Stefan.
    Ich benutze den S*ra FE Tests. Aber düngen möchte ich sowieso reduzieren. Eigentlich ohnehin ohne separate FE Zugabe. Wieviel FE der Profito hat, kann man schlecht einschätzen.
    Merci und noch einen schönen Tag.
    Gruß aus Aichach
     

Diese Seite empfehlen