1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Fadenfische Verhalten

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von Iza, 2. Januar 2017.

  1. Iza

    Iza

    Hallo liebe Aquarienfreunde,
    ich besitze seit fast einem Jahr ein Trio Marmorierter bzw Blauer Fadenfische in meinem Gesellschaftsbecken. Beim Kauf waren die Tiere noch recht jung , das Geschlecht war also noch schwer zu bestimmen, es sollten aber 2 W und 1M sein. Allerdings hatte ich zwischenzeitlich den Eindruck, es wären doch eher drei Weibchen. Zwei der Tiere sind etwas größer als das dritte ( das vermeintliche Männchen) . Nun zur eigentlichen Frage. Hin und wieder beobachte ich ein Verhalten, von dem ich nicht weiß ob es jetzt Balz oder Kampf ist. Meist findet es zwischen dem kleineren und einem der größeren statt. Sie jagen sich durchs Becken , schwimmen dann plötzlich mit "aufgestellten" Fäden aufeinander zu und "küssen" sich , wie Küssende Guramis.
    Manchmal dreht sich einer dann seitlich vor den anderen und dieser "beißt" ihn an der Seite. Ich habe nie auch nur ansatzweise Verletzungen oder ähnliches gesehen, und wenn sie den beschriebenen Vorgang ein zwei Mal durch haben , verhalten sie sich , als wäre nichts gewesen. Erst heute wieder konnte ich den "Kampf" beobachten und dabei ist mir aufgefallen, dass sich das kleinere Tier ( Männchen(?) ) während des Kampfes/Balz total dunkelblau gefärbt hat ! Sobald es vorbei war, färbte es sich langsam wieder heller. Ist das nun Kampf oder Balz ? Ist mein Männchen verhaltenstechnisch ein Männchen? ( es hat eine etwas ausgezogene, spitzere Rückenflosse, aber könnten es trotzdem nur kämpfende Weibchen sein?? Wenn ja, warum ?)
     
  2. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    Ich tippe mal eher auf zwei Männchen. Mach mal Fotos.

    Gruß
     
  3. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Hi,
    wenn die beiden "kämpfenden" Tiere sich ebenbürtig sind, also auch der Kleinere den Grö§eren jagt, deutet das für mich eher auf zwei Geschlechter hin.
    Allerdings finde ich merkwürdig, dass das Mänchen kleiner sein soll, wenn es nicht deutlich jünger ist.
    Also zeig uns Fotos.
     
  4. Hi,

    sie dir mal folgende Links an:

    Algemeines

    Laichverhalten

    Gute Beschreibung der Art und deren Laichverhalten. Vieleicht erkennst du ja was wieder.
     
  5. Iza

    Iza

    Hi,
    die Links waren sehr informativ und hilfreich, diese Seite werde ich mir noch genauer anschauen. Tatsächlich kann ich das beschriebene Verhalten in Grundzügen bei meinen Fischen wiedererkennen, nur dass bei mir von einem Schaumnest nichts zu sehen ist. Außerdem betreiben sie viel häufiger ihre "Maulkämpfe" als das sie sich in Flanken/Seiten beißen.Immer noch weiß ich nicht genau, was ich denken soll. Warum sollten meine Fische balzen, ohne dass das Männchen vorher ein Schaumnest gebaut hat? Einiges deutet für mich auf Kampf hin (Maulkampf), aber wenn einer meiner kämpfenden Fische sich nach kurzem Maulkampf zur Seite dreht, woraufhin der andere ihn "beißt", sieht das irgendwie "gewollt" aus, wie eine Art festes "Ritual" was die beiden durchmachen. Kann sowas Kampf sein? In dem Balzbericht wurde auch häufig auf die Färbung hingewiesen, das konnte ich gerade heute wieder beobachten allerdings nur bei meinem (wahrscheinlich)Männchen. Es färbte sich während des Kampfes intensiv dunkel. Ich werde mal versuchen vernünftige Fotos in den nächsten Tagen zu machen. Obwohl ich mir bei meinem Weibchen sehr sicher bin, die Rückenflosse ist eindeutig rund. Allerdings wird in den Berichten ja immer vom "kleineren Weibchen" gesprochen, das wäre bei mir ja umgekehrt... :?: Wie gesagt werden bald mal Bilder folgen.
     
  6. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    Ohne anständige Bilder werden wir das Rätsel nicht lösen können.

    Gruß
     
  7. Iza

    Iza

    Hier Fotos.
     

    Anhänge:

  8. Iza

    Iza

    Hab leider die Beschriftungen der Bilder vergessen.

    Bild 1 Weibchen ( "kämpft" gegen kleineres Männchen)
    Bild 2 Größenvergleich
    Bild 3 kleineres Männnchen ( "kämpft" gegen Weibchen )
    Bild 4 anderes Weibchen ( noch nie beim Kamof beobachtet )
    Bild 5 "Kampf" zwischen kleinerem Männchen und Weibchen (1)

    Hoffe man erkennt es ganz gut. : )
     
  9. fischolli

    fischolli Mitglied

    Hi,

    Ich weiss nicht, ob es an meinem Tablet liegt, ich kann die nicht vergrössern und somit auch nix erkennen. :(

    Gruß
     
  10. wola51

    wola51 Mitglied

    Moin Olli.

    Liegt nicht am Tablet. Ich kann da auch nichts vergrößern. Die Bilder sind schon recht klein.
     
  11. Iza

    Iza

    Tut mir echt leid, versteh das gar nicht.Ich habe die Fotos mit dem Handy gemacht, da meine Kamera so alt ist, das das Handy die bessere Qualität hat bei Bildern. Dann ganz normal auf den Computer geladen und hier hochgeladen....versteh ich jetzt nicht warum die so winzig sind...wüsste auch nicht was ich anders machen könnte... :oops:
     
  12. fischolli

    fischolli Mitglied

    Hi,

    Kuck dir die die Bilder mal mit Irfan view an, da kannst du auch die Grösse ändern etc. ist kostenlos.

    Gruß
     
  13. Iza

    Iza

  14. Iza

    Iza

    Entschuldigt dass die Bilder erst jetzt kommen, habe vorher nicht die Zeit gefunden. Und jetzt noch glatt die Kommentare vergessen.

    Bild 1 : Größenvergleich von dem kleinen (kämpfenden) Männchen mit
    anderem Weibchen
    Bild 2 : Weibchen (kämpfend)
    Bild 3 : kleineres Männchen (kämpfend)
    Bild 4 : nochmal Größenvergleich
    Bild 5 : anderes Weibchen
    Bild 6 : kleineres kämpfendes Männchen
     

Diese Seite empfehlen