1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Easy Life EasyCarbo Pflanzendünger

Dieses Thema im Forum "Pflanzen / Algen" wurde erstellt von jenni-kral, 19. Dezember 2017.

  1. jenni-kral

    jenni-kral Mitglied

  2. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    m.W. ist Easy Carbo ein Algizit und kein Dünger. Wird ja oft als Flüssig-CO2 angepriesen, was es definitiv nicht ist. Würde ich nicht dauerhaft einsetzen. Etwas, was direkt in Pinselalgen gespritzt, diese eingehen lässt, kann nicht als DauerChemie gut sein.

    Gruß
     
  3. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Hi Jenni,
    Easy Carbo wird schon als Pflanzendünger verkauft und ich habe es schon über mehrere Monate, ohne Schaden für Tiere und Pflanzen, angewendet.
    Allerdings ist es auch kein Wundermittel und konnte die dürftige Beleuchtung in dem Becken auch nicht ausgleichen.
     
  4. Moderlieschen

    Moderlieschen Moderator AQL-Team

    Hi,

    da kann ich Jörg voll zustimmen.
    War bei mir genau gleich.
    Kein Schaden, kein Wundermittel...auch auf lange Sicht.
     
  5. flexbahn

    flexbahn Mitglied

    Guten Morgen,

    ich seh das genauso wie Petra und Jörg, kein Wundermittel, kein Dünger, aber sehr hilfreich.

    Ich benutze es seit ca. 2 Jahren in unregelmäßigen Abständen. Wenn die Rückwand anfängt grün zu werden wird diese beim Wasserwechsel wenn sie trocken steht mit ein paar Milliliter benetzt. Das Ganze lasse ich dann etwas wirken bevor ich wieder Wasser einlaufen lasse.

    Außer einer algenfreien Rückwand habe ich bisher keine Nebenwirkungen beobachten können.

    Grüße
    Jan
     

Diese Seite empfehlen