1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Brauche dringend Hilfe schon 2 Mollys mit Kopf nach unten

Dieses Thema im Forum "Krankheiten" wurde erstellt von Tini0285, 1. Januar 2018.

  1. Hallo Ihr Lieben, ich erhoffe mir bei euch dringend Hilfe da ich etwas ratlos bin was mit meinen Mollys los ist. Wir haben zwei weiße und zwei schwarze Erwachsene Mollys. Jeweils Pärchen. Die eine schwarze Molly hat vor etwa vier Tagen das letzte mal Nachwuchs bekommen, zwei oder drei junge, wobei dieses auch beim letzten Mal schon so war das es nur sehr wenig kleine waren. Nun schwimmen nur die beiden schwarzen, erwachsenen Mollys mit dem Kopf nach unten. Zwei Fotos anbei. Den weißen und auch den älteren jungen, und ganz neuen Jungen geht es gut. Der eine schwarze Molly schwimmt schon seit gestern so, der andere seit heute. Aquarienwerte haben wir überprüft, alles super. Letzter teilwasserwechsel vor wenigen Tagen.
    Insgesamt leben im Aquarium (80l) 4 große mollys, 5 oder 6 junge, 2 Welse und ein kleiner Floridaflusskrebs.

    Für mich sieht es so aus als ob die beiden schwarzen Mollis sterben.
    Allerdings mache ich mir vor allem große Sorgen woran das liegt, das nun schon 2 Fische so schwimmen, nicht das es weitere demnächst betrifft.
     

    Anhänge:

  2. Piccola

    Piccola Mitglied

    Hallo,
    80 Liter sind für Mollys viel zu wenig. Welche Länge hat das Becken? Mollys bitte erst ab 112 Liter, besser 160 Liter halten.
    Ich denke, die zwei Mollys sind nicht mehr zu retten, leider. Stehen ihre Schuppen ab?
     
  3. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    mal davon abgesehen, dass dein Becken für die Fische zu klein ist, fehlen hier weitere Informationen. Aussagen wie "Aquarienwerte sind super" helfen nicht weiter. Hier bitte mal präzise Angaben zu GH, KH, NO2 und PH-Wert und welche Temperatur ihr habt. Dann bitte ein Gesamtbild des Beckens und Angabe des weiteren Besatzes.

    Wie alt sind die beiden Fische?

    Gruß
     
  4. Hallo! Also beiden Fischen geht es wieder gut. Komisch, was das nur gewesen ist... nein, die Schuppen standen nicht ab.
    Temperatur 25 grad
    Wir haben einen kompletttest von jbl.
    GH >10d
    KH 8d
    NO2 mit 0
    PH 7,0
    Wie alt die beiden Fische sind weiß ich nicht.
     

    Anhänge:

  5. Piccola

    Piccola Mitglied

    Hallo,
    auf Dauer wäre es doch besser, die Mollys abzugeben. Platys sind auch sehr schön zu beobachten...
     
  6. Starmbi

    Starmbi Mitglied

    Hallo,
    schön, daß Du Dich dich trotz des glücklichen Ausgangs noch gemeldet hast.:)

    Gruß
    Stefan
     
  7. Danke für den hilfreichen Rat,...
     
  8. fischolli

    fischolli Mitglied

    Hallo Tine,

    Sabine hat aber Recht. Das Becken ist echt zu klein für diese temperamentvollen Fische. Und der Tip mit den Platys ist auch gut, die gibt es ja auh in allen möglichen Farben. Dabei sind die deutlich kleiner und können auch in deinem Becken gut gehalten werden.

    Ich sehe, du hast viel Plastikkram im Becken. Auch wenn diese Sachen speziell für die Aquaristik angeboten werden, können sich dort die Farbe lösen und Schadstoffe abgeben. Es gibt doch unendlich viele Möglichkeiten mit Holz und Steinen interessante Deko-Elemente zu setzen.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen