1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Besatz neues 180l Becken

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von Seestern1234, 14. Dezember 2016.

  1. Hallo Forum!

    Ich steige nun von meinem 60l Becken auf 180l um und wollte mal eure Meinung wissen.
    Mein aktueller Besatz:
    8 Neon tetra
    7 Platys
    1 Panzerwels

    Wenn mit dem umsetzen alles klappt, wollte ich dem Panzerwels gerne wieder ein paar Kumpels dazusetzen, so 5-10...
    Meine eigentliche Frage ist aber, ob ich noch Schmetterlingsbuntbarsche dazusetzen kann? Ich habe gelesen das Schmetterlingsbuntbarsche relativ schwierig zu halten sind...

    Habt ihr sonst noch Vorschläge zum Besatz oder allgemeine Tipps zum umsetzen?

    Danke für eure Antworten!
     
  2. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    Wie ist denn euer Wasser von der Härte her? Soweit ich weiß, ist HH nicht gerade ein Weichwassergebiet. Auch wenn Mikrobeophagus ramirezi nicht gleich sterben bei hartem Wasser, ideal ist was anderes. Dann noch die Frage, welche Neon hast du? Ramis mögen warmes Wasser, dazu passt der Rote Neon, der normale nicht. Bei dem wäre eine Apistogramma-Art besser geeignet. Usw ,usw.....

    Du muśt schon Mal deutlich mehr Infos geben.

    Gruß
     
  3. Erstmal danke für die schnelle Antwort!

    Also die Wasserwerte vom Wasser aus der Leitung sind:
    Nitrat: 0
    Nitrit: 0
    Gesamthärte: >14°d
    Karbonathärte: 15°d
    pH-Wert: 7,2
    Kohlendioxid: 25

    Beim letzten Wassertest im Aquarium waren die Werte:
    Nitrat: 10
    Karbonathärte: 10°d
    pH-Wert: 7,6
    Kohlendioxid: <15
    der Rest war gleich.

    Bin für alle Vorschläge und Tipps dankbar. LG
     

Diese Seite empfehlen