1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aquarium Pumpe zwecks enfrenden

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von ludino, 9. Januar 2017.

  1. Hallo, mein Name ist Luigi und komme aus dem schönen Sauerland.

    Aquarium hobby ist eigentlich nicht so mein ding, bzw. ich habe damit aufgehört.

    Jetzt zu meiner frage ich habe einen CO2 Laser diese Laser Röhre muss gekühlt werden. Momentan ist eine Aquarium Pumpe in einem Eimer mit DI Wasser und diese pumpt das Di Wasser immer im Kreis.

    Ich möchte nun Folgenden Umbau machen eine Externe Aquarium Pumpe nehmen, alle Filtermedien Raus, diese dann an einem Radiator anschließen, dann an die Laserröhre und das halt als Kreislauf.

    Würde das nach euren Erfahrungen funktionieren?

    Gruß

    Luigi
     
  2. Dande

    Dande Mitglied

    Hallo Luigi,
    eine Aquarienpumpe ist schon dafür gemacht Wasser immer schön zuverlässig im Kreis herum zu pumpen. Insofern wird das schon funktionieren. Allerdings wird für interne Kühlkreisläufe von Lasern nicht ohne Grund sehr reines Wasser verwendet und das ist doch ziemlich aggresiv. Deine Aquarienpumpe ist darauf jetzt nicht ausgelegt, sprich dein deionisiertes Wasser wird sich ganz schnell aus den Materialien deiner Pumpe einige Ionen herausziehen. Das kann dir auf Dauer sowohl die Pumpe, als auch den Laser kaputt machen. Wahrscheinlich wird es aber für viele Jahre funktionieren. An deiner Stelle würde ich aber darüber nachdenken eine preiswertere Pumpe als einen Aquarienfilter zu verwenden. Eine einfache Tauchpumpe sollte es genauso tun.
    Gruß
    Daniel
     
  3. Hi Daniel,

    Danke dir für die Antwort, di wasser nehme ich eigentlich nur damit es nicht so schnell kippt, di Wasser mit glycol gemischt......!

    Eine Tauch Pumpe habe ich ja jetzt drin. Aber ich möchte von dem. System weck ein Becken irgendwo stehen zu haben. Also der Filter soll gleichzeitig das Becken sein

    Zu beachten ist natürlich nach ca 1 Std Betrieb, mal mehr mal weniger wird sie aus gemacht und dann nach x zeit wieder an gemacht.

    Gruss
     
  4. Hallo! Ich bin neu im Forum und habe eine Frage wegen des Aquariums. Ich hoffe, dass ich hier das Thema richtig getroffen hab. Ich plane ein Geschenk zu machen, also ein großes Aquarium zu kaufen. Aber ich kenne mich nicht so gut aus. Verkauft man Aquarien mit einer eingesetzten Pumpe oder man muss dann selber die passende Pumpe suchen? Damit ich dann auch die Pumpe nicht in den Eimer schmeiße…
     
  5. fischolli

    fischolli Mitglied

    Hallo Esturne,

    Ich interpretiere deinen Text jetzt mal so: (Deutsch ist nicht deine Muttersprache, richtig?)

    Du möchtest ein grosses Aquarium kaufen und dazucden richtigen Filter. Du kannst entweder ein Komplett-Set kaufen,z. B. Von Juwel, da passt der eingebaute Filter optimal zu der Beckengrösse.

    Wenn du die einzelnen Komponenten (Becken, Abdeckung, Filter ) getrennt kaufst, sollter die Nennleistung des Filters ca. 3 mal so hoch wie das Beckenvolumen sein.

    Gruß
     
  6. Ebs

    Ebs

    Hallo,

    wenn es nicht evtl. an den Baum gehen sollte, würde ich mich vorher sehr genau nach den Vorstellungen des Zubeschenkenden erkundigen.
    Besser noch: Das Becken gemeinsam aussuchen.

    Übrigens: Man kann Aquarien als Komplettversion oder in Einzelteilen erwerben.

    Gruß Ebs
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2017

Diese Seite empfehlen