Molly mit Beule an der Seite

Rat und Tat zu Fischkrankheiten

Molly mit Beule an der Seite

Beitragvon Kampffisch » 21.09.2016 21:47

Hallo,

als ich eben in mein Aquarium geschaut habe, ist mir aufgefallen, dass mein Molly an der Seite eine große Beule an der Seite hat (siehe Foto). Habe ihn jetzt eine Weile beobachtet, aber er verhält sich komplett normal und fidel. Hat jemand eine Ahnung was es sein könnt?

Viele Grüße,
Patrick
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Kampffisch
 
Beiträge: 155
Registriert: 14.11.2005 21:08
Wohnort: Erlangen

Molly mit Beule an der Seite

Beitragvon adv » 21.09.2016 21:47


adv
 
Beiträge: 142
Registriert: 02.08.2009 22:03
Wohnort: Hamburg
 

Re: Molly mit Beule an der Seite

Beitragvon Moderlieschen » 21.09.2016 23:37

Hi Patrick,

ich hatte so etwas mal bei einem C. siamensis.
Nachdem hier auch keiner so recht wusste, was es sein könnte (Geschwür/Zyste?), ich aber nicht gar nix machen wollte, habe ich Ea** ***** Flüssiges Filtermedium ins Becken gegeben (hilft angeblich gegen alles ... :wink:...vielleicht auch gegen nichts :mrgreen: ) und ausserdem noch Seemandelbaumblätter.
Und tatsächlich war der "Knubbel" nach kurzer Zeit verschwunden.
Ich möchte jetzt aber wirklich nicht behaupten, dass eines der beiden Mittel letztendlich geholfen hat...war vielleicht einfach nur Zufall und Glück.

Grüße
Petra
Moderlieschen
AQL-Team
 
Beiträge: 1691
Registriert: 06.04.2012 01:13

Re: Molly mit Beule an der Seite

Beitragvon Kampffisch » 22.09.2016 06:53

Hi Petra,

na da schaue ich doch mal, dass ich das auch versuche. Danke für die schnelle Antwort ;-)

Viele Grüße,
Patrick
Kampffisch
 
Beiträge: 155
Registriert: 14.11.2005 21:08
Wohnort: Erlangen

 


Ähnliche Themen


Zurück zu Krankheiten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 46 Gäste

cron