Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3859: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3861: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3862: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3863: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
Laute Musik und Fische?! | Aquaristik-Live.de




















Laute Musik und Fische?!

Alles zum Thema Zierfische! Besatzfrage, Fischarten, Fütterung...

Beitragvon Farah2Fay » 12.09.2006 15:54

Hallo!
Hab mal gelesen, dass Fische schwerhörig sein sollen... Meine Anlage steht auch nur nen Meter vom AQ weg, der Bass auf volle Pulle - is ja wohl klar, die Nachbarn müssen ja schließlich auch noch was davon mitkriegen!
Aber den Schock bekommen die Fische "nur" früh verpasst, weil ich sonst nicht anders aus dem Bett komme - ansonsten ist die Anlage mittlerweile wirklich selten laut (hab noch'n schreckhaften Hund) und sich vorzustellen, dass die Fischies durch irgendwelche Bass-was-weiß-ich-was den ganzen Tag lang durchgeschaukelt werden - wär ja wie, wenn dir einer früh deine kuschlig warme Decke klaut und dich zubrüllt, du sollst gefälligst deinen ****** aus den Feder heben...
Ach nö...muss nicht sein, weder das eine, noch das andere!
Liebe Grüße
Farah2Fay
 
Beiträge: 30
Registriert: 16.08.2006 21:09
Wohnort: Oranienburg

Beitragvon adv » 12.09.2006 15:54


adv
 
Beiträge: 142
Registriert: 02.08.2009 22:03
Wohnort: Hamburg
 

Beitragvon Resah » 12.09.2006 16:00

warum meint ihr denn, soll man nicht gegen die scheibe klopfen? na klar weil sie das "hören" bzw. spüren. denn v.a. tiefere töne wie der bass breiten sich auch im wasser weiter aus und die fische bekommen das ganz sicher mit. die haie, delphine etc. können geräusche aus rießiger entfernung wahrnehmen
lg Teresa
Resah
 
Beiträge: 500
Registriert: 29.05.2006 14:18
Wohnort: 84307 Eggenfelden

Beitragvon Abraxas3344 » 12.09.2006 17:39

Hi Daniel.
Du musst wissen, wie du mit deinen Tieren umgehst. Ich jedenfalls möchte kein Fisch in deinem Becken sein.

Gruß

Abraxas
Ich bin Fisch, esse Fisch, also pflege ich auch Fisch
Abraxas3344
 
Beiträge: 11
Registriert: 26.04.2006 15:12
Wohnort: Calden/Kassel

hm

Beitragvon Ereshkigal » 12.09.2006 18:01

So wahnsinnig laut machen wir die Musik nicht mehr, seit die Schildkröte neberm PC und somit auch den Boxen steht (meine Boxen kratzen eh schon -.-)

Aaaaber, rein theoretisch stört es keinen von ihnen. Ich finde aber, einfach von der Logik her könnte man gut drauf verzichten.

Wir machen wie gesagt nur noch selten richtig laut, und dann meist nur ein zwei Lieder hintereinander.

Ich frage mich halt immer: In der Natur bebts doch auch mal...?
Ereshkigal
 
Beiträge: 156
Registriert: 29.08.2006 18:34
Wohnort: Miltach

Beitragvon Vile » 12.09.2006 18:04

Ich frage mich halt immer: In der Natur bebts doch auch mal...?


Vll ein paar Donner vom Gewitter, aber bestimmt keine Stunde Metallica oder sonst was;)
Ich höre nur noch über Kopfhörer laut, da ich meine Fische nicht schädigen oder einfach nur stören möchte.

adios!
Vile
 
Beiträge: 619
Registriert: 03.09.2006 09:56

Beitragvon Daniel » 12.09.2006 21:50

Abraxas3344 hat geschrieben:Hi Daniel.
Du musst wissen, wie du mit deinen Tieren umgehst. Ich jedenfalls möchte kein Fisch in deinem Becken sein.

Gruß

Abraxas


Ja, du möchtest lieber in einem 54Liter Aquarium an Nitrit verenden. :roll:

Ich denke das ist für die Fische einfach Gewöhnungssache, Fische die man schon lange hat, lernen dass sie vor garnichts Angst haben zu brauchen, daher stört sie die Musik auch nicht.
Gruß, Daniel
Bild
Daniel
 
Beiträge: 194
Registriert: 29.06.2005 21:07
Wohnort: Laboe bei Kiel

Beitragvon t10 » 12.09.2006 22:02

na solange sie nicht tanzen oder eine polonäse durchs becken machen :wink:
t10
 
Beiträge: 443
Registriert: 20.08.2006 15:36
Wohnort: Harz

Beitragvon aCiD » 12.09.2006 22:02

Resah hat geschrieben:warum meint ihr denn, soll man nicht gegen die scheibe klopfen? na klar weil sie das "hören" bzw. spüren. denn v.a. tiefere töne wie der bass breiten sich auch im wasser weiter aus und die fische bekommen das ganz sicher mit. die haie, delphine etc. können geräusche aus rießiger entfernung wahrnehmen

Ähm... :D

Wenn du gegen die Scheibe klopfst bringst du mit einem Schlag die Scheiben in starke Vibration! Die überträgt sich auf das Wasser innen drin. Schall kommt in Wellen, auch unterwasser. Wenn du deinen Schädel in eine Basedrum eines Schlagzeugs hällst und jemand auf die Fußmaschine tritt, dann bekommste sicher auch nen riesen Schreck! Ganz anders verhält sich das wenn du Meter davon entfernt stehst! So einfach ist der Unterschied aus lauter Musik im Zimmer und "gegen die AQ-Scheibe klopfen" zu verstehen! ;)

Wenns meinem Fischen mit meiner lauten Musik schlecht gehen würde, würde ich nicht so viel Nachwuchs haben! ;) :D
Und ich höre absolut heftiges Metal, Hardcore, Metalcore und Black Metal-Gedonner...
240L (25°C)

• 3 kleine Skalare
• 5 Antennenwelse
• 5 Metallpanzerwelse
• 3 Zebra Rennschnecken
• ...

200L Süßwasser (Zimmertemperatur, offen)

• Besatz in Planung...
aCiD
 
Beiträge: 2615
Registriert: 23.05.2006 18:49
Wohnort: Bremen

Beitragvon t10 » 12.09.2006 22:06

ist richtig.. dann erschrecken sie sich und das muss nicht sein..

man kann aber zum beispiel durch leichtes ganz leichtes rommeln an der scheibe ihnen sagen dass jetzt essenszeit ist.

meine versammeln sich dann meistens schon an der stelle wo ich klopfe.

aber erschrecken muss nicht sein.

sie hören auch sehr gut. man muss nur mit dem fuss laut poltern oder eine tür im haus fleigt durch den wind zu und schon zucken sie zusammen..

gruss
t10
 
Beiträge: 443
Registriert: 20.08.2006 15:36
Wohnort: Harz

Beitragvon Zwergfadenfisch » 13.09.2006 14:15

Hmmm.... den UBS und FCS kann ich ja ausschalten. Ich stelle sie erst mal auf den Schrank.

Mal gucken vielleicht findet sich noch was anderes. :|
Gruß Tiago
Zwergfadenfisch
 
Beiträge: 1817
Registriert: 18.11.2005 20:15
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Guppylady » 15.09.2006 10:38

Zu dem Thema mach ich mir auch immer Gedanken, da mein kleines AQ auf meinem Schreibtisch steht auf dem sich auch der Laptop befindet mit angeschlossenen Boxen und ich darüber eben oft Musik höre. Ich konnte allerdings noch nicht feststellen, daß sich meine Guppys anders verhalten. Habe ich schon oft beobachtet und auch Metal und Rock scheint sie nicht zu stören 8) ... Und sobald das AQ-Licht ausgeht ist eh für sie Nacht/Mittags- Ruhe und egal ob Musik oder nicht, legen sie sich zum Schlafen auf den Boden :P (das finde ich immer so niedlich)!

Manchmal stell ich die Boxen trotzdem vom Tisch, irgendwie mach ich mir trotzdem Sorgen, daß es ihnen nicht gut tut, aber wenn sie sich normal verhalten und munter nach Futter suchen...
Sagen wir mal so: In Maßen ist das sicher kein Problem, aber Dauerbeschallung kann ich mir nicht tiergerecht vorstellen.

LG,
Diana
Guppylady
 
Beiträge: 411
Registriert: 30.07.2006 19:45

Beitragvon Resah » 15.09.2006 11:39

aCiD hat geschrieben:Wenn du gegen die Scheibe klopfst bringst du mit einem Schlag die Scheiben in starke Vibration! Die überträgt sich auf das Wasser innen drin. Schall kommt in Wellen, auch unterwasser.


Und wie meinst du dass sich Musik ausbreitet? Richtig, in Wellen. v.a. der Bass besitzt kräftige Wellen, die dann auch ins Wasser übergehen... Also merken sie das ja doch...
lg Teresa
Resah
 
Beiträge: 500
Registriert: 29.05.2006 14:18
Wohnort: 84307 Eggenfelden

Beitragvon Catweezle » 15.09.2006 12:01

Also ich hör zwar laute Musik eh in einem anderen Zimmer ... aber was mich immer wundert sind meine Katzen, angeblich sind die ja auch so empfindlich, aber meine hocken bei ziemlich lauter Musik vor den Boxen und zucken nicht mal mit der Wimper :roll: Kimmi singt sogar meistens mit, und nein es ist keine Beschwerde, er könnte ja auch jederzeit gehen, Wohnung ist groß genug :lol:

Bei den Fischen hab ich bisher noch keine Reaktion festellen können, allerdings hör ich in Wohnzimmer und Küche extrem selten laute Musik.
Grüße von Melanie
Catweezle
 
Beiträge: 1671
Registriert: 19.02.2006 17:38
Wohnort: Krefeld

naja

Beitragvon Ereshkigal » 15.09.2006 16:31

Vll ein paar Donner vom Gewitter, aber bestimmt keine Stunde Metallica oder sonst was;)
Ich höre nur noch über Kopfhörer laut, da ich meine Fische nicht schädigen oder einfach nur stören möchte.


Ich sagte ja, ich höre maximal zwei Lieder hintereinander laut, seit das AQ hier steht ;)

Ansonsten hören wir übern CD Player Musi, der steht zwar auch nicht allzuweit entfernt, hat aber weniger Bass und die Boxen sind weiter weg.
Aber auch da nicht lange.

Wie gesagt, ich denke einfach, es MUSS doch nicht sein.
Ereshkigal
 
Beiträge: 156
Registriert: 29.08.2006 18:34
Wohnort: Miltach

Beitragvon dr.dentz » 19.09.2006 23:55

Resah hat geschrieben:
aCiD hat geschrieben:Wenn du gegen die Scheibe klopfst bringst du mit einem Schlag die Scheiben in starke Vibration! Die überträgt sich auf das Wasser innen drin. Schall kommt in Wellen, auch unterwasser.


Und wie meinst du dass sich Musik ausbreitet? Richtig, in Wellen. v.a. der Bass besitzt kräftige Wellen, die dann auch ins Wasser übergehen... Also merken sie das ja doch...


Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Man kann Schallwellen aus Lautsprechern die in einigem Abstand zum AQ Glas stehen nicht mit einem direktem Schlag auf das Glas vergleichen. Die Intenistät des Schlages direkt auf das Glas ist um einiges höher, da hier die Schallwellen direkt am Wasser sozusagen durch Einwirken einer physikalischen Kraft entstehen im gegensatz zu den Schallwellen die sich durch den luftgefüllten Raum bewegen und unteranderm dann auf die AQ Aussenwand treffen. Ausserdem ist Wasser ein sehr guter Dämpfer oder hsat du den Bademeister früher vom Beckenrand pfeifen gehört, als dich dein Kumpel gerade getunkt hat. Ne ;)
dr.dentz
 
Beiträge: 17
Registriert: 20.12.2005 18:54

 
VorherigeNächste


Ähnliche Themen


Zurück zu Fische



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 70 Gäste