Kakadu Männchen oder Weibchen

Alles zum Thema Zierfische! Besatzfrage, Fischarten, Fütterung...

Re: Kakadu Männchen oder Weibchen

Beitragvon fischolli » 08.12.2016 13:05

Moin,

Ja, ist normal. Die wird nur beim Drohen oder beim bezirzen aufgestellt.

Gruß
Olli____________________________________
http://www.B-A-R-S-C-H.net
Bremer Aquarien-Runde für
Südamerikanische Cichliden und Harnischwelse
fischolli
 
Beiträge: 7534
Registriert: 26.07.2009 15:08
Wohnort: Bremen

Re: Kakadu Männchen oder Weibchen

Beitragvon adv » 08.12.2016 13:05


adv
 
Beiträge: 142
Registriert: 02.08.2009 22:03
Wohnort: Hamburg
 

Re: Kakadu Männchen oder Weibchen

Beitragvon jenni-kral » 06.01.2017 08:51

Hallo,

also nun mal die Auflösung, es ist nun sicher ein Weibchen.

Ich hatte ca. eine Woche ein Männchen mit im Becken, das leider verstorben ist.

Heute morgen habe ich nun sehr überrascht viele kleine Kakadu Babys gesehen.

Nun bräuchte ich Hilfe und Tipps zur Aufzucht der kleinen.

Mitbewohner sind aktuell ein Honiggurami und ein L144.

Futter habe ich aktuell nur Tetra Min und Tetra Energie da, was man zerbröseln könnte.

Ansonsten nur Frostfutter Artemia, Cyclops, Rote Müllas, Tubifex.
Das ist aber wahrscheinlich ja alles zu groß.

Lg Jenni
jenni-kral
 
Beiträge: 247
Registriert: 27.01.2010 16:26
Wohnort: Nähe Chiemsee

Re: Kakadu Männchen oder Weibchen

Beitragvon fischolli » 06.01.2017 15:27

Moin,

Wenn du Artemia-Cysten bekommst, die sind innerhalb von 24-36 Stunden geschlüpft und gutes Erstfutter. Ansonsten kannst du bei deinem Hàndler kucken, ob der TK artemianauplien oder Bosmieden hat. Dann kannst du versuchen, ob sie da rangehen. Weiters Erstfutter wäre Cyclops Eeze, gibts gefriergetrocknrt, haben meine auch genommen. Als letzte Option bliebe noch Nobil Fluid, das geht aber wirklich nur die ersten Tage.

Artemien, lebend, oder Mikrowürmchen sind erste Wahl.

Gruß
Olli____________________________________
http://www.B-A-R-S-C-H.net
Bremer Aquarien-Runde für
Südamerikanische Cichliden und Harnischwelse
fischolli
 
Beiträge: 7534
Registriert: 26.07.2009 15:08
Wohnort: Bremen

Re: Kakadu Männchen oder Weibchen

Beitragvon jenni-kral » 07.01.2017 16:06

Hallo,

also ich habe heute nur Artemia Nauplien als Lebendfutter bekommen, was anderes gab es nicht.

Muss ich beim Wasserwechseln, Filter säubern etwas ändern? Beachten?

Lg Jenni
jenni-kral
 
Beiträge: 247
Registriert: 27.01.2010 16:26
Wohnort: Nähe Chiemsee

Re: Kakadu Männchen oder Weibchen

Beitragvon fischolli » 07.01.2017 17:45

Moin,

Einfach mal eine Woche auslassen, bis die sicher freiscbwimmen. Danach achten die Mütter eigentlich darauf, dass nix passiert. Dann regelmäßig großzügig wechseln, fördert das Wachstum.

Gruß
Olli____________________________________
http://www.B-A-R-S-C-H.net
Bremer Aquarien-Runde für
Südamerikanische Cichliden und Harnischwelse
fischolli
 
Beiträge: 7534
Registriert: 26.07.2009 15:08
Wohnort: Bremen

Re: Kakadu Männchen oder Weibchen

Beitragvon jenni-kral » 08.01.2017 15:13

Anbei ein Foto von Mama und dem Nachwuchs.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
jenni-kral
 
Beiträge: 247
Registriert: 27.01.2010 16:26
Wohnort: Nähe Chiemsee

 
Vorherige


Ähnliche Themen


Zurück zu Fische



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 70 Gäste