Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 379

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/aquafo/final/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3859: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3861: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3862: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3863: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
Besatzungsfrage | Aquaristik-Live.de




















Besatzungsfrage

Aller Anfang ist schwer... Aber hier gibts Hilfe!

Re: Besatzungsfrage

Beitragvon dodo » 02.05.2014 12:54

So das Aquarium läuft nun seit einer Woche. :D

Die Pflänzchen sind schon etwas gewachsen und sprießen gut, auch wenn einige braune Flecken haben. :autsch:
Heute habe ich meine Bío Co2 Anlage installiert. Mal sehen wie sich das so verhält.

Hier sind mal die Wasserwerte meines 160l Beckens:

ph 7
Kh 4
Gh <7
25 Grad

Nächste Woche möchte ich gerne die C. Sterbais holen. Ich kann es nicht mehr abwarten.
Sollte ich vor dem Einsetzten noch irgendetwas beachten?

Anbei noch ein neues Bild,
Gruß
Jürgen
2731
dodo
 
Beiträge: 185
Registriert: 16.04.2014 17:23
Wohnort: Nümbrecht

Re: Besatzungsfrage

Beitragvon adv » 02.05.2014 12:54


adv
 
Beiträge: 142
Registriert: 02.08.2009 22:03
Wohnort: Hamburg
 

Re: Besatzungsfrage

Beitragvon fischolli » 02.05.2014 15:40

Moin,

Sollte ich vor dem Einsetzten noch irgendetwas beachten?


ja, Temperatur auf mindestens 27 Grad erhöhen.

Gruß
Olli____________________________________
http://www.B-A-R-S-C-H.net
Bremer Aquarien-Runde für
Südamerikanische Cichliden und Harnischwelse
fischolli
 
Beiträge: 7534
Registriert: 26.07.2009 15:08
Wohnort: Bremen

Re: Besatzungsfrage

Beitragvon Henny » 02.05.2014 22:48

Hi Jürgen,

die C. sterbai hatte ich temperaturmäßig echt falsch eingeschätzt, ich dachte nicht, dass die es sooo warm brauchen. Man lernt ja immer wieder dazu. :mrgreen:
Aber Sumatrabarben willst Du dann nicht nehmen, oder?

Beste Grüße von Andrea
Mit besten Grüßen von Andrea
Henny
AQL-Team
 
Beiträge: 2608
Registriert: 18.02.2011 00:11
Wohnort: Nördlich von Hamburg (Kreis Pinneberg)

Re: Besatzungsfrage

Beitragvon dodo » 03.05.2014 07:36

Ich könnte mir den Kompromiss schon vorstellen.

Nach studieren verschiedener Literatur (Mergus: Aquarien Atlas -Baensch/Riehl; Wasserwelt Aquarium - U. Schliewen; www.Aquarium-Guide.de; ) sind 25 Grad voll ok.

Für die Sumatrabarbe muss ich dann halt auf andere Fische verzichten, aber das ist ok.
:study:
dodo
 
Beiträge: 185
Registriert: 16.04.2014 17:23
Wohnort: Nümbrecht

Re: Besatzungsfrage

Beitragvon grün » 03.05.2014 12:01

Hallo,

dodo hat geschrieben:Für die Sumatrabarbe muss ich dann halt auf andere Fische verzichten, aber das ist ok.


Nein, musst du nicht! Ich habe Sumatrabarben zusammen mit Brokatbarben (Puntious schuberti oder Puntius semifasciolatus 'schuberti`) gepflegt und das ging sehr gut! Ich könnte mir vorstellen, dass es auch mit anderen aktiven Barbenarten zusammen gut klappt... Da kannst du dich ja mal ein bisschen einlesen, achte darauf, dass die möglichen Vergesellschaftungspartner selbst auch aktiv sind, also keine scheuen Arten die es ruhig mögen und keine sehr langen Flossen haben. Ich hatte auch Dornaugen und Ancistren in dem Becken, für die haben sich die Barben gar nicht interessiert.

Gruß, Sina
grün
 
Beiträge: 120
Registriert: 26.03.2014 08:45
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Besatzungsfrage

Beitragvon dodo » 12.05.2014 16:51

Update meines neuen Beckens.
Die Pflanzen im Becken wachsen, die Algen und Schnecken aber auch :D

Corydoras Sterbei sind seit ein paar Tagen eingesetzt. Die sind fleißig am Arbeiten, aber auch echt scheu.
Wenn ich vorbei laufe zischen sie hinter die Pflanzen, aber kommen danach sofort wieder vor und gründeln fleißig.
Nun lass ich das ganze mal so laufen. Kommende Woche möchte ich dann einen Wasserwechsel machen und einen Schwarm einsetzten. Tendiere nun doch wieder zum Neonsalmler (Kann mich einfach nicht entscheiden).

Melde mich bald mit einem Update,
in der Galerie sind noch zwei neue Bilder.

Liebe Grüße
Jürgen
2737
2736

ps. keine Ahnung wie ich die Bilder hier größer rein bekomme. Wenn jemand Hilfe hat, kann er mir da gerne weiterhelfen
dodo
 
Beiträge: 185
Registriert: 16.04.2014 17:23
Wohnort: Nümbrecht

Re: Besatzungsfrage

Beitragvon Henny » 12.05.2014 22:37

Hi Jürgen,

Neons und Sumatrabarben sind vom Verhalten nun ein Riesenunterschied - sterbenslangweilig die einen, richtig agil die anderen. Und temperaturmäßig passen sie beide nicht zu Deinen Corys.

Warum willst Du die Sumatrabarben nun doch eher nicht? Wenn mir Sumatrabarben eigentlich gut gefallen, dann würde ich alternativ keine Neons wählen.

Ich gaube, Du hast 'Deinen' Gruppenfisch einfach noch nicht gefunden. Ich würde noch weiter suchen, mit den Corys hast Du ja schon mal was zum Gucken.

Hast Du Dir den Rotrücken-Kirschflecksalmler (Hyphessobrycon pyrrhonotus) mal angeguckt? Ich finde den sehr schön, der zeigt harmlose Revierkämpfe, also etwas Action, und kann 26/27 Grad gut ab.
Hast Du Dich bei den kleinbleibenden Ährenfischen mal umgesehen?
Was ist bei Dir gedanklich aus den Betta imbellis geworden?

Die 'Allee' mit den aufgereihten Gräsern und Steinen wäre mir persönlich zu unnatürlich (es sieht mir so aus: Ich möchte ein wenig Scaping, aber so richtig kann ich das nicht :wink: ), aber das ist reine Geschmackssache, ansonsten geben Deine Pflanzen ja gut Gas.

Algen konnte ich nicht wirklich erkennen, dass Schneggs sich vermehren, ist doch prima.

Beste Grüße von Andrea
Mit besten Grüßen von Andrea
Henny
AQL-Team
 
Beiträge: 2608
Registriert: 18.02.2011 00:11
Wohnort: Nördlich von Hamburg (Kreis Pinneberg)

Re: Besatzungsfrage

Beitragvon fischolli » 13.05.2014 07:24

Moin,

natürlich sterben die Sterbai (hübsches Wortspiel :lol: ) nicht gleich bei 25 Grad, aber da haben die meisten Fische einen sehr grossen Toleranzbereich. Das heisst aber nicht, dass es für sie gut ist, sie bei zu niedrigen Temperaturen zu halten und diese Art fühlt sich nunmal bei höheren Temperaturen wohl. die 27 Grad seh ich dabei als untere Grenze. Es gibt doch genügend Fische, die ebenfalls in diesem Bereich gut zu halten sind.

Als Gruppenfisch kuck dir mal Nannostomus beckfordi an. Kommen gut mit den Temperaturen klar und es ist immer Aktion im Becken, da die Männchen ständig (harmlose) Kämpfe führen.

Gruß
Olli____________________________________
http://www.B-A-R-S-C-H.net
Bremer Aquarien-Runde für
Südamerikanische Cichliden und Harnischwelse
fischolli
 
Beiträge: 7534
Registriert: 26.07.2009 15:08
Wohnort: Bremen

Re: Besatzungsfrage

Beitragvon dodo » 25.05.2014 15:31

Ein kleines Update

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt :D

Nachdem ich meinen Corys nun etwas Gesellschaft geben wollte, war es ja ein hin und her wer den nun die Mitte des Aquariums besetzen darf.
Nachdem der Tipp von Andrea kam mit den Rotrücken-Kirschflecksalmler habe ich in diesem Zuge den Schmucksalmler entdeckt und mich sofort in die kleinen verliebt. :)
Die bringen richtig Schwung in das Becken und spielen vergnügt herum.
Somit beherrschen nun 10 von ihnen die Mitte.

Dazu kamen noch zwei Peckoltia vittata.

Als Fisch für die obere Region werde ich mal noch abwarten. Habe gemerkt das der Betta Imbellis nicht sehr oft im Handel zu finden ist.
Mittlerweile gefällt mir auch der Zwergfadenfisch sehr gut. Befürchte aber, dass ich dafür noch nicht genug Pflanzen an der Oberfläche habe. Auch den Segelkärpfling ist beeindruckend. Es sollte halt ein gut farbiger sein um etwas mehr Farbe in das Becken zu bringen. :study:

Nun ja, wenn alles gut geht werde ich kommende Woche nun erst mal Papa und dann widme ich mich später mal den Fischen für oben. Alles hat seine Zeit :D

Danke für euer Mitdenken,
Lieber Gruß
Jürgen

Ein aktuelles Bild 2742
dodo
 
Beiträge: 185
Registriert: 16.04.2014 17:23
Wohnort: Nümbrecht

Re: Besatzungsfrage

Beitragvon Jürgenzwei » 25.05.2014 20:43

Hallo Jürgen,

mir gefällt Dein Aquarium richtig gut, auch die "Allee".

Auch den Segelkärpfling ist beeindruckend


Werden die nicht etwas arg groß? Ist ne Frage, keine Aussage. Die hatte ich nie.

wenn alles gut geht werde ich kommende Woche nun erst mal Papa


das geht jetzt aber vor. :D Alles Gute

Schöne Grüße

Jürgen
Jürgenzwei
 
Beiträge: 239
Registriert: 10.03.2012 10:48
Wohnort: Bochum

Re: Besatzungsfrage

Beitragvon dodo » 27.05.2014 06:52

Danke :D
dodo
 
Beiträge: 185
Registriert: 16.04.2014 17:23
Wohnort: Nümbrecht

Re: Besatzungsfrage

Beitragvon Henny » 27.05.2014 22:15

Hi Jürgen,

die 'Allee' hat sich wirklich gut zurechtgewachsen, nun gefällt sie auch mir.

Ich habe zwar selber auch noch keine Segelkärpflinge gehalten, aber die werden wirklich groß (bis zu 15 cm) und brauchen richtig hartes Wasser, da müsstest Du Dein Wasser reichlich aufsalzen und das wäre dem restlichen Besatz nicht zuträglich.
Außerdem sind Segelkärpflinge keine 'Obenfische', das sind ganz agile Gruppenfische, die durchs ganze Becken düsen, wenn es denn groß genug zum Düsen ist. :wink: Also würde ich diesen Gedanken verwerfen.

Zwergfadenfische sind sicher eine nette Idee, allerdings weiss ich nicht, ob die so hohe Temperaturen dauerhaft gut abkönnen. Ich glaube, die sollte man etwas kühler halten, da sollen aber bitte andere Leute was dazu sagen.

Und während Du Windeln wechselst, können die Planzen weiter wachsen. :mrgreen: Ich drücke Deinem Nachwuchs fest die Daumen!

Beste Grüße von Andrea
Mit besten Grüßen von Andrea
Henny
AQL-Team
 
Beiträge: 2608
Registriert: 18.02.2011 00:11
Wohnort: Nördlich von Hamburg (Kreis Pinneberg)

Re: Besatzungsfrage

Beitragvon fischolli » 28.05.2014 09:52

Moin,

Zwergfadenfische können grundsätzlich auch höhere Temperaturen vertragen. ABER, zumindest das, was hier im Handel angeboten wird, vergreist rasant bei Dauerhaltung im höheren Temperaturbereich. Ich habe lange gebraucht, bis ich dahinter gekommen bin, warum die nur so eine kurze Lebenserwartung haben, bis ich Tiere in ein unbeheiztes Becken gesetzt habe und die regelrecht aufgeblüht sind.

M.E. also nix zur Vergesellschaftung mit Mollys, Sterbai und anderen Fischen, die es gerne schön warm haben. DAnn besser Trichogaster leeri nehmen, die kommen gut damit klar.

Gruß
Olli____________________________________
http://www.B-A-R-S-C-H.net
Bremer Aquarien-Runde für
Südamerikanische Cichliden und Harnischwelse
fischolli
 
Beiträge: 7534
Registriert: 26.07.2009 15:08
Wohnort: Bremen

Re: Besatzungsfrage

Beitragvon dodo » 16.06.2014 15:37

Hallöchen,

nachdem meine Aquarientätigkeiten nun wegen privater Dinge etwas geruht haben, begebe ich mich nun wieder etwas auf die Suche nach den letzten Fischlein für mein 160L Becken.

Bis her im Becken

10 Schmucksalmler
7 Corydoras Sterbai
2 Zwergschilderwelse

Idee Eins: Einfach nochmal 5 Schmucksalmler dazu und fertig
Idee Zwei: 3 Black Mollys dazu (Algen hätten die bei mir genug :D )
Idee Drei: Irgendein Trio Labyrinther

Wie gesagt Temperatur ist nun bei gemütlichen 27 Grad eingefahren.
Fische die nochmals etwas Farbe rein bringen wären natürlich super.
Müsste ich bevor ich gegebenenfalls eine Labyrinther Art einsetzte für zusätzlich Pflanzen sorgen?

Freu mich auf eure Vorschläge und danke schon mal im Voraus.
Gruß
Jürgen
dodo
 
Beiträge: 185
Registriert: 16.04.2014 17:23
Wohnort: Nümbrecht

Re: Besatzungsfrage

Beitragvon fischolli » 16.06.2014 19:16

Moin,
Ich bleib mal bei T. leeri. Kuck dir mal Bilder von Männchen in Balz Stimmung an, da hast du richtig Farbe drin. Geht auch gut als Trio.

Gruß
Olli____________________________________
http://www.B-A-R-S-C-H.net
Bremer Aquarien-Runde für
Südamerikanische Cichliden und Harnischwelse
fischolli
 
Beiträge: 7534
Registriert: 26.07.2009 15:08
Wohnort: Bremen

 
VorherigeNächste


Ähnliche Themen


Zurück zu Beginner Forum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste